Melanie Thornton

Die Stimme der Gefühle!

Wer erinnert sich nicht mehr an die Klänge von "Sweet Dreams" oder haben Sie den Refrain von "Be My Lover" etwa vergessen? La Bouche war eine der erfolgreichsten Bands der 90er Jahre. Erfolgreich und unverwechselbar durch die powervolle Stimme von Melanie Thornton!

Nach ihrer Trennung von La Bouche, einer Trennung, die sie brauchte, um "...endlich meine Flügel richtig ausbreiten zu können, um noch höher zu fliegen, als ich es bislang konnte!", meldet sich Melanie Thornton nun mit einer zärtlichen Ballade zurück.

Love How You Love Me ist ein offenes Geständnis an die große Liebe, einer Liebe in der alle Zweifel verstummen, die ewig währt. Die Frage, ob sie mit diesem Stück einen persönlichen, öffentlichen Liebesschwur leisten möchte, beantwortet die sexy Amerikanerin mit einem vielsagenden Lächeln...

Doch nicht nur privat hat sich im Leben von Melanie Thornton einiges geändert, auch musikalisch beginnt eine neue Zeit für sie. Auf ihrem ersten Solo Album präsentiert sich die Power-Frau aus South Carolina mit neuen, rockigeren Klängen, ohne jedoch die Wurzeln zum Pop-Bereich zu verlieren.

Love How You Love Me steht bereits jetzt ganz oben auf der Liste der romantischsten Balladen des Jahres.

Melanie Thornton - ein amerikanischer Traum wird wahr!

Für die im Wonnemonat Mai geborene Melanie Thornton war der Gesang schon von Kindesbeinen an der Mittelpunkt ihres Lebens. Seit ihrem 11. Lebensjahr nahm sie Gesangsunterricht, später finanzierte sie sich ihre College-Zeit mit Auftritten in Talent-Shows und kleineren Konzerten mit Cover-Bands. Anfang der 90er Jahre traf Melanie die Entscheidung Musik nicht nur zum Mittelpunkt, sondern auch zum Beruf zu wählen. Am 14. Februar 1992 traf sie, bepackt mit großen Träumen, viel Zuversicht - und 15$ in der Tasche, in Deutschland ein. Bereits am zweiten Abend in der neuen Heimat stand Melanie auf der Bühne des Münchner "Nacht Cafes". Das Publikum war rasend vor Begeisterung, der Stein der Erfolges erhielt seinen Anstoß...

Mit ihrem Partner Lane McCray feierte Melanie Thornton als La Bouche weltweite Erfolge. Mehr als 10 Millionen verkaufte Tonträger, sowie Gold & Platin Auszeichnungen in über 15 Ländern krönten die Zusammenarbeit der beiden.

Offz. Homepage: www.melaniethornton.de

 

 


Fotos vom Auftritt am 15.04.01 beim
Osterhammer in Berlin von Radio Energy 103,4


Fotos vom Auftritt im August 2001 auf der IFA


Fotos vom Auftritt bei "Stars for Free" im September 2001

 

 

News 25.11.01

Melanie Thornton unter den Opfern des Flugzeugabsturzes am 24.11.01

 

Offiziellen Angaben zufolge kamen die Sängerin Melanie Thornton und 2 Mitglieder der Pop-Gruppe Passion Fruit ums Leben beim Absturz einer Crossair Maschine am 24.11.01 in Zürich. Melanie Thornton und Passion Fruit waren am 24.November live im Rahmen der Coca-Cola Weihnachtstour 2001 in Leipzig vor 40.000 Zuschauer aufgetreten. Dort präsentierte sie den Song aus der Coca-Cola Weihnachtswerbung “Wonderful Dream”. Wie Coca-Cola auf ihrer Webseite erklärt, wird auf Wunsch der Familie von  Melanie Thornton die Single veröffentlicht (26.11.01) und der Titel wird weiterhin bei der Coca-Cola Weihnachtstour zu hören sein.

Auch ihr Album dessen Verkaufstart am 26.11.01 war, wird es weiterhin zu kaufen geben.

Die Einnahmen sollen an die Familie von
Melanie Thornton gehen.

 

 

Leider haben Sie noch kein Plug In für Flash installiert was nötig wäre um alles zu sehen;-)

© 2000-2001 by P.Preuss / Backstage7